Krieg der Worte

 

Als Martin Luther 1517 seine Thesen an die Kirchentüre hämmert, verändern diese Hammerschläge die christliche Kirche für immer - auch in Hamburg.

 

500 Jahre später wird die Nikolaikirche wieder zum Schauplatz der Reformation. Die Gäste erleben revolutionäre Predigten, lernen die mutigen Protagonisten persönlich kennen und erahnen, warum dieser fundamentale Streit Familien entzweit und Freunde zu Feinden macht. Dabei wird das Publikum mit den wahren Gretchenfragen nach Glaubens- und Meinungsfreiheit, persönlichem Engagement und politischer Verantwortung konfrontiert. Dieser Streit, der ganz Hamburg in zwei Lager spaltet, geht jeden etwas an!

 

Premiere: 31.10.2017                               Termine & Tickets

Der 60. Geburtstag: Dinner for Five

Was geschah mit Mr. Pommeroy...?

Die frohe Botschaft

Eine überraschend weihnachtliche Lesung

 

 

Besondere Gäste

Echte Zeitreisen

ABSINTH!

Ein lyrischer Rausch durch die Goldenen 20er

Der Schimmelreiter

Eine inszenierte Kamin-Lesung

 

 

Charles Dickens' Weihnachtsgeschichte

Ein weihnachtliches Dinner-Theater

 

 

Herzlich Willkommen im Theater Mignon!

Das Theater Mignon steht für niveauvolle Unterhaltung mit historischem und/oder literarischem Hintergrund. Unsere Inszenierungen entführen Sie in eine andere, oftmals längst vergangene Welt - akustisch, visuell, emotional und meistens auch kulinarisch. 

 

Revolutionär geht es in unserer neuen Produktion "Krieg der Worte" zu, für deren Premiere am 31.10. die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren laufen.

 

Schon jetzt freuen wir uns alle sehr darauf, zum Jahreswechsel wieder bei Miss Sophie am Dinnertisch Platz zu nehmen.

Ab dem 21. Dezember begrüßt die Lady ihre Gäste wieder mit unnachahmlicher britischer Grazie, "White wine with the fish" und bewährter Besetzung im festlichen "Event-Kontor" in Ottensen. The same procedure every year...

 

Alle Termine finden Sie in unserem Terminkalender.

 

                                         Viel Freude bei unseren Veranstaltungen wünscht Ihnen

Melanie Thiesbrummel, Inh. + Regie

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Theater Mignon